Aufklärung und Mittelalter PDF ePub 978-3820412949 von Felix Leibrock

Aufklärung und Mittelalter Ebook kostenloser Download Torrent

Das Zeitalter der Aufklärung stand dem Mittelalter im allgemeinen und der mittelalterlichen deutschen Literatur im besonderen keineswegs prinzipiell ablehnend gegenüber. Diese Arbeit zeigt am Beispiel der Aufklärer Johann Jakob Bodmer (1698-1783) und Johann Christoph Gottsched (1700-1766) - mit dem methodischen Ansatz einer kontrastiven Analyse -, dass das Interesse an der mittelalterlichen deutschen Literatur im 18. Jahrhundert überaus vielseitig und umfangreich entfaltet war. Darüber hinaus werden die mediävistischen Publikationen Bodmers und Gottscheds mit dem Ziel der Vollständigkeit bibliographisch erfasst und inhaltlich beschrieben, und es wird der Einfluss des Mittelalter-Interesses auf das literarische Leben im 18. Jahrhundert (Verlag und Buchhandel, Literaturkritik, Mäzenatentum und Publikum) erörtert. Der Arbeit liegen zu einem wesentlichen Teil bislang unveröffentlichte Quellen aus dem Bodmer- und dem Gottsched-Nachlass (Zentralbibliothek Zürich bzw. Universitätsbibliothek Leipzig) zu Grunde.
Aufklärung und Mittelalter PDF ePub 978-3820412949 von Felix Leibrock
Kostenlose Entladung!

Buchdetails

  • Qualifikationsbuch:
    4.69 von 5 (558 stimmen)
  • Ursprünglicher Titel: Aufklärung und Mittelalter
  • Autor des buches: Felix Leibrock
  • ISBN: 978-3820412949
  • Sprache: DE
  • Seiten auszählung: 402
  • Datum angeben: 1988-10-01
  • Format: TXT, MOBI, TORRENT, MS WORD, DJVU, PDF, CHM, DOC
Secured

Aufklärung und Mittelalter PDF ePub 978-3820412949 von Felix Leibrock

Ebook kostenloser Download Torrent Aufklärung und Mittelalter PDF ePub 978-3820412949 von Felix Leibrock:

Herunterladen Aufklärung und Mittelalter


Beschreibung Aufklärung und Mittelalter

Ebook kostenloser Download Torrent Aufklärung und Mittelalter PDF ePub 978-3820412949 von Felix Leibrock trotz der Fortschritte im Bewusstsein der Bürgerschaft in Bezug auf die Umwelt, ist imprescindibleseguir in der Kluft, um die Einstellungen der Menschen zu ändern. In dieser Hinsicht hat die Schule auch die Möglichkeit, zu diesem öffentlichen Bewusstsein beizutragen. Auf den Seiten dieses Buches findet der Leser interessante und neuartige Reflexionen und Vorschläge (für Kinder, Grund-und Sekundarstufe), die zeigen, dass es möglich und unverzichtbar ist, in und von der Schule für eine nachhaltige Entwicklung der Erde zu arbeiten.